Stolz auf den Zusammenhalt

"Vöcklabruck wird von einem starken Miteinander getragen", so Stadträtin Elisabeth Kölblinger.

In der aktuellen Ausgabe unserer Zeitung "Standpunkte" beschreibt unsere Landtagsabgeordnete Wirtschaftsstadträtin Elisabeth Kölblinger, was sie in der aktuellen Situation in Vöcklabruck beeindruckt:

Kaum jemand hätte sich jemals träumen lassen, dass wir in Vöcklabruck mit Gesichtsmasken auf Abstand gehen. Diese Zeit prägt Vöcklabruck auf eigene Weise.

Neue Herausforderung für viele Menschen

Mir ist bewusst, dass hier Kraftanstrengungen notwendig sind: Die Auswirkungen auf Wirtschaft und Arbeitsmarkt sind leider noch nicht vorbei. Homeschooling und Kinderbetreuung stellen junge Eltern vor neue Herausforderungen. Aus Sorge um die Gesundheit musste der Kontakt zwischen Enkelkindern und Großeltern in vielen Familien neu vereinbart werden.

Zusammenhalt und Nachbarschaftshilfe

Doch eines macht mich stolz: Wir wurden in den vergangenen Monaten Zeugen von Zusammenhalt und Nachbarschaftshilfe. Wir haben erlebt, dass den Menschen in Vöcklabruck die regionalen Geschäfte viel bedeuten. Die Zeit in den Cafés und Schanigärten haben wir schmerzlich vermisst. Wir spüren, dass Vöcklabruck von einem starken Miteinander getragen wird.

Sozialpaket für Menschen in Notlagen

Als Vöcklabrucker Volkspartei sind wir dankbar dafür. Wir werden alles dafür tun, dass wir für Vöcklabruck die richtigen Maßnahmen setzen. Mit dem Paket für Märkte und Schanigärten beleben wir gerade jetzt die Innenstadt. Mit einem eigenen Sozialpaket helfen wir den Menschen, die in Notlagen geraten sind.

Kölblinger.jpg
"Wir werden alles dafür tun, dass wir für Vöcklabruck die richtigen Maßnahmen setzen", betont Wirtschaftsstadträtin Elisabeth Kölblinger.